GOW – ÜBER UNS

Wer oder was ist die GOW?

GOW – Gruppe Ohne Weibsleut, ist die hessische Umschreibung für BOYGROUP und wir haben nur ein Ziel, dass es Euch, dem Publikum, und uns Spaß macht, wenn wir an der Fastnacht auf der Bühne stehen.

Normalerweise geben wir Euch max. 15 sec. Zeit, um Aufzustehen, Mitzuklatschen und Mitzusingen und unser Spaß auf der Bühne bei Euch angekommen ist.

Man mag es kaum glauben, doch manche von uns, stehen schon über 30 Jahre auf der Fastnachtsbühne in unterschiedlichen Rollen. Als GOW gibt es uns seit Fasching 2013 mit Birger, Enno, Gero, Hans, Peter und Rüdiger.

„…uns gibt es nur an Fasching“ ist unsere Botschaft, denn wir sind keine Musiker, zumindest 5 von uns.

Jedes Jahr im September starten wir damit unsere Playlist und Liedauswahl zu gestalten, in der Hoffnung, dass diese Euch gefällt. Es wird auf bekannte Lieder getextet und „Spezial-Einsätze“ unserer Instrumente geplant.

Eigentlich waren wir mal Handballer und Freunde des Handballs, die außer dem Sport auch gerne in der 3. Halbzeit gesungen und Stimmung gemacht haben.

Aus diesem Hobby ist der Ehrgeiz erwacht unseren Spaß zunächst auf die Krofdorfer und dann auf weitere Bühnen in Hessen zu bringen.

Am Rosenmontag werden die Instrumente wieder in die Kiste geräumt und im Herbst wieder entstaubt.

Wir freuen uns schon auf die närrische Zeit mit Euch.

Eure GOW – Gruppe Ohne Weibsleut http://www.gruppe-ohne-weibsleut.de

Advertisements